Bauplan für CNC-Fräsmaschine Woody (X180xY200xZ70)

Die Bauanleitung für Woody besteht aus mehreren Zeichnungen im DXF Format, eine bebilderte Bauanleitung mit Stückliste sowie die Steuerungssoftware "XYZ"

Woody wird vollständig aus MDF Platten gefertigt. Alle Holzeile werden manuell CNC gefräst. Die Einzelteile werden einfach zusammen gesteckt und mit Holzleim verklebt. 

Auf Anfrage können wir Ihnen schwer zu beschaffende Einzelteil für Woody liefern. Bis auf die Holzteile werden nur frei im Handel erhältliche Teile benötigt.

Der Spanntisch ist soweit vorbereitet das er mit kleinen Modifikationen als Vakuumtisch verwendet werden kann. 

Für den Zusammenbau der Maschine brauchen Sie nur ganz normales Handwerkzeug, Holzleim, etwas handwerkliches Geschick und ein verregnetes Wochenende. 

Mit "CNC - Woody" haben Sie eine vollwertigeCNC Fräse mit der Sie kleine und  genaue Teile aus vielen Materialien fertigen können. 

Als Option kann auch eine Styroporschneideinrichting montiert werden.

 Die technischen Daten der Maschine:

 

Modell  Woody 
 Arbeitsbereich X-Y-Z 
 X-Y-Z axis working area
 180x200x70mm
 Maschinengröße 
 Machine size
 600x400x600mm
 Achsauflösung 
 Resolution
 0,025mm
 Antriebsart X-Y 
 X-Y movement 
 Gewindestange 
 threaded rod
 Antriebsart Z 
 z - movement
 Gewindestange 
 threaded rod
 Führungen 
 Guide
 Schubkastenführungen 
 drawer guides
 Maximale Verfahrgeschwindigkeit 
 Max. speed
 400 mm/min
 Maximale Arbeitsgeschwindigkeit 
 Max. cutting speed
 200 mm/min
 Antriebsart / Motoren 
 Driver motors
 Schrittmotoren 
 stepper motors
 Betriebsspannung 
 working voltage
 220VAC/50-60HZ
 Steuerbefehle/Komandosprache 
 command code
 G-Code
 Computer Interface  LPT
 Software (CAD/CAM)  XYZ-Software
 Steuersystem 
 Controls
 XYZ Software (nicht 3D fähig)
 Verpackungsabmessungen 
 packing dimensions
 620x620x400mm. 32kg

Hier:  Woodykatalog oder Kontakt - Fragen

 technische Änderungen und Fehler vorbehalten

 

Das wird alles für den Bau von "CNC Woody" gebraucht:

  • Alle MDF Teile fertig gebohrt und gefräst
  • 3 Schrittmotoren
  • Gewindestangen + Kupplungen + Kugellager
  • Schubladenführungen
  • Schrauben / Muttern
  • Einschlagmuttern 
  • Schrittmotorkarte
  • Netzteil
  • Schalter / Kaltegerätedose
  • Kleinteile 
  • Kabel für die Verdrahtung der Elektronik
  • Bebilderte Anleitung
  • XYZ - Software Freischaltcode 

Diese Dinge brauchen Sie noch zusätzlich für den Betrieb von Woddy

 

Einen Windows PC, Proxxon Fräse, Holzleim oder Sekundenkleber, Farbe und Grundierung für den der es bunt mag. Soll die Vakuumplatte genutzt werden muss eine Vakuumpumpe oder  Staubsauger her.

 Hier ein paar Beispiele gefräst mit Woody:

CMS-Walle
Königsberger Str. 5
37589 Kalefeld
Telefon: +49 5553 9947355+49 5553 9947355
Fax: bitte Email nutzen
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Änderungen vorbehalten - Copyright © 2016 CMS – Walle